Sekundarstufe

Religion unterrichten in der 5.-13. Schulstufe
Um an einer NMS, PTS, AHS oder BMHS Religion unterrichten zu können, wählen Sie Im Rahmen des Lehramtsstudiums Sekundarstufe (Allgemeinbildung) das Unterrichtsfach Religion neben einem weiteren Unterrichtsfach oder einer Pädagogischen Spezialisierung. Dieses Studium wird von der KPH Edith Stein in Kooperation mit Universitäten sowohl im Verbund West (Tirol/Vorarlberg) als auch im Verbund Mitte (Salzburg/Oberösterreich) angeboten und befähigt in Verbindung mit dem anschließenden Masterstudium zur Erteilung von Religionsunterricht von der 5. bis zur 13. Schulstufe.

Religion unterrichten in der 1.-13. Schulstufe
Im Rahmen des Bachelor- und Masterstudiums Katholische Religionspädagogik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck und der Universität Salzburg besteht außerdem die Möglichkeit, die Lehrbefähigung für die 1.-13. Schulstufe im Unterrichtsfach Katholische Religion zu erlangen. Für die religionspädagogische Expertise in der Primarstufe besteht auch hier eine Kooperation mit der KPH Edith Stein.

Genaue Informationen zu Voraussetzungen, Beginn, Anmeldefristen, Curricula, Kooperation mit staatlichen Hochschulen (PH Vorarlberg, PH Salzburg) erhalten Sie über die unten angeführten Standorte:

· Ausbildung Religionspädagogik am IRPB Feldkirch
· Ausbildung Religionspädagogik am IRPB Stams/Innsbruck
· Ausbildung Religionspädagogik am IRPB Salzburg