Hochschulkollegium

Das Hochschulkollegium hat folgende Aufgaben (HG 2005 § 17):

  • Stellungnahme in Fragen der Entwicklung der Hochschule
  • Stellungnahme im Rahmen des Auswahlverfahrens sowie der Abberufung des Rektors/der Rektorin bzw. des Vizerektors/der Vizerektorin
  • Erlassung des Curriculums
  • Stellungnahme zu Beschwerden
  • Erstellung von Maßnahmen der Evaluation und der Qualitätssicherung
  • Einrichtung eines Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen

Das Hochschulkollegium besteht aus 11 Mitgliedern:

6 Hochschullehrende
2 Vertreterinnen bzw. Vertreter der Verwaltung
3 Vertreterinnen bzw. Vertreter der Studierenden

  • Dr. Klaudia Zangerl (Vorsitzende)
  • PD Dr. Petra Steinmair-Pösel (Stellvertr. Vorsitzende)
     
  • Marianne Geiger
  • Mag. Elisabeth Haas
  • Mag. Markus Neurauter
  • Dr. Ursula Rapp
  • Dr. Klaus Sonnweber
  • Dr. Katja Wilhelm

Studierende:

  • Julia Leimbeck
  • Nicole Walch
  • Katharina Meckler

Ersatzmitglieder:

  • Mag. Joachim Baumann, MSc
  • Simone Fink 
  • Doris Gilgenreiner MEd, BEd
  • Christa Grießner
  • Dr. Thilo Grund
  • OStR Mag. Joachim Hawel, PhD, MAS
  • Mag. Ingrid Jehle, PhD