Studienberechtigungsprüfung

    An der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule - Edith Stein bildet die Reifeprüfung (neben der Eignungsprüfung) eine Aufnahmevoraussetzung. Gemäß § 3 Hochschul-Studienberechtigungsgesetz können auch NichtmaturantInnen die Zugangsvoraussetzung "Reifeprüfung" durch die Studienberechtigungsprüfung (SBP) ersetzen.

    Die Zulassungsvoraussetzungen zur Studienberechtigungsprüfung sind im Hochschulstudienberechtigungsgesetz 2008 geregelt.

    Im Normalfall müssen Aufnahmewerber für die Zulassung zur Studienberechtigungsprüfung das 22. Lebensjahr vollendet haben. Eine Zulassung ab Vollendung des 20. Lebensjahrs ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Die im Rahmen der Studienberechtigungsprüfung abzulegenden Fachprüfungen sind von der Art des beabsichtigten Studiums abhängig.

    Im Informationsblatt finden Sie Informationen zu den Voraussetzungen sowie die Richtlinien zur Studienberechtigungsprüfung.

    Über die Studienberechtigungsprüfung hinaus ist vor der Aufnahme des Studiums eine Eignungsfeststellung zu absolvieren. Für allfällige weitere Informationen können Sie gerne einen Termin am Institut für Lehrer/innenbildung vereinbaren.

    Das Formular für die Anmeldung finden Sie hier.