Hochschullehrgang "Englisch in der Primarstufe in inklusiven Lernsettings I"

    Um die kommunikative und sprachlich-kreative Kompetenz zu fördern, ist handlungsorientiertes Lernen im Zweit- oder Fremdsprachunterricht ein wichtiger Ansatzpunkt. Nicht nur gesteuerte, sondern auch informelle Lernsituationen (Classroom Language) tragen dazu bei, Wortschatz zu erweitern, sprachliche Strukturen zu erlernen und in der Folge auch anzuwenden.

    Im Gegensatz zum Unterricht in Erwachsenengruppen – das sind häufig heterogene Gruppen mit ständiger Fluktuation – kann in einem dynamischen Unterricht in der Primarstufe eine kontinuierliche und lebhafte Lernatmosphäre geschaffen werden, die viel zum Lernerfolg der Kinder beitragen kann. Durch Lieder, Sprach- und Rollenspiele kann die Freude am Spracherwerb schon früh gefördert werden.

    Die Ausbildung wird berufsbegleitend (6x Freitag Nachmittag/5 x Samstag Vormittag) angeboten.

    Zielgruppe(n): Lehrer*innen an der Vorschule, Volksschule, Sonderschule, Beratungslehrer*innen

    Zulassungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Lehramtsstudium

    Kosten: Skripten, ev. Materialkosten

    Dauer: 2 Semester/8 Credits

    Beginn: vorraussichtlich September 2021

    Voranmeldung unter: irpb.stams[at]kph-es.at