Jeder Ort, jeder Mensch ist heiliger Boden

    30.10.2018 von IRPB-Feldkirch

    Lebens- und Glaubensbiografie – ein besonderes Seminar im Rahmen der Ausbildung

    Foto: Doris Gilgenreiner

    Foto: Doris Gilgenreiner

    Foto: Doris Gilgenreiner

    Foto: Doris Gilgenreiner

    Seit Anfang Oktober gibt es an der KPH – Edith Stein | Hochschulstandort Feldkirch die Möglichkeit den Schwerpunkt Religion zu studieren. Am 26. und 27. Oktober fand das Seminar Lebens- und Glaubensbiografie im Kapuzinerkloster in Feldkirch statt.  In der Haltung, dass jeder Mensch einmalig und heiliger Boden ist, haben sich die Studierenden mit ihrem Leben und Glauben auseinandergesetzt, miteinander ausgetauscht, mit offenem Herzen zugehört, eine Statementtasche gestaltet, gemeinsam das Abendessen gerichtet, einen spirituellen Ausklang im Gotteshaus der Kapuziner gefeiert, sich mit Biographiearbeit und -forschung auseinandergesetzt und einen kleinen Einblick in biografisches Arbeiten in der Schule bekommen. Und es wurde deutlich: Miteinander reden, essen und feiern schafft Nähe und ermöglicht in aller Anstrengung auch Leichtigkeit.

    Danke allen Studierenden für eure Offenheit, eure Neugier, euer Einlassen auch auf schwierige Fragen und euren achtsamen Umgang miteinander! Danke auch Guardian Br. Karl-Martin für die Führung durch das wunderbare Klostergebäude und die Möglichkeit in der Nacht in der Kirche zu feiern.     Doris Gilgenreiner

     

     


    Worldwide HD Porn of The Highest QualityErotic Porn; Passionate, Sensual Sex Videos | EroticaX