• Jenseits
    von richtig
    und falsch
    liegt ein Ort.
    Dort treffen wir uns.

    Rumi

    Institutsprogramme
  • Wer gesammelt in die Tiefe geht,
    der sieht auch die kleinen Dinge
    in großen Zusammenhängen. 

    Edith Stein

    Edith Stein
  • Bildung,
    die dem Menschen gerecht wird,
    wurzelt in einem lebendigen Interesse an der Welt,
    das zutiefst aus dem Staunen,
    der Achtung
    und der Dankbarkeit
    kommt.

    Manfred Scheuer

    Hochschullehrgänge

    #RU Volksschule

    03.05.2019 von IRPB-Feldkirch

    Atmen wir den frischen Wind – Das Fest von Pfingsten schon jetzt bedenken und entdecken

    Bild: Doris Gilgenreiner

    Im Jahr 2019 wird das Pfingstfest zwar erst im Juni gefeiert. Trotzdem kann es schon jetzt zum Thema gemacht werden.

    Die Bibel ist voll von Symbol- und Sprachbildern. Durch sie wird verstehbar, was nicht aussprechbar ist. Durch sie wird erahnbar, was Menschen durch viele Generationen hindurch erlebt und auf ihr Leben hin gedeutet haben. Pfingsten ist so ein Fest der Sprachbilder: Wind kommt auf, Feuer kommt vom Himmel, Menschen verstehen sich – trotz unterschiedlicher Muttersprache.

    Pfingsten kann aber auch als Fest der Zukunft, der Lebendigkeit und des Mutes verstanden werden. In der Lernlandschaft werden Schüler/innen ermutigt, der eigenen Lebendigkeit nachzugehen, Gemeinschaft zu spüren und der Botschaft von Pfingsten: Gottes lebendige Kraft ist da, nachzuspüren.

    Zugang über moodle – Anmelden als Gast mit dem Gast-Schlüssel #RU – speichern. Und schon bist du mitten in #RU Volksschule.

    Viel Freude, Leichtigkeit und Lebendigkeit!     Doris Gilgenreiner


    Worldwide HD Porn of The Highest QualityErotic Porn; Passionate, Sensual Sex Videos | EroticaX