• ISPS
    Herzlich willkommen an der KPH - Edith Stein

    Bei uns finden Sie Angebote zur pädagogischen und religionspädagogischen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie aktuelle Infos über unsere Hochschule

     

    Edith Stein
  • ISPS
    Wir machen Bildung zum Beruf!

    Hochschullehrgänge
  • KPH - Edith Stein
    Bildung an 4 Standorten

    Institutsprogramme

    Lehrgang Praxislehrer/innen bzw. Betreuungslehrer/innen

    09.10.2018 von Schulpraktische Studien und Außerschulische Bildungsarbeit

    Praxislehrpersonen sind das Bindeglied des Theorie-Praxis-Transfers während der Zeit der Lehramtsausbildung. „Durch den schulpraktischen Anteil in der Ausbildung sind somit Praxislehrpersonen von zentraler Bedeutung. Sie unterrichten Schülerinnen und Schüler an den Partnerschulen in der Region, setzen sich mit Schulentwicklung an ihren Schulen auseinander und begleiten die Studierenden. Jede und jeder hat seine eigene Berufsbiographie, bestimmte Aufgabenbereiche an der Schule, unterschiedliche Qualifikationen und eine gewisse Wertehaltung (Beyer, Wisbert, Plöger, Wasmuth & Anhalt 2006, S. 23).

    Die Austauschgespräche mit den Lehrpersonen sind für Studierende ein Instrument zur Professionalisierung, „weil

    (1) die Beteiligten in geschützten Räumen ihre Anliegen besprechen können,
    (2) der Ansprechpartner bzw. die Ansprechpartnerin kontextinternes Wissen hat,
    (3) der Entwicklungsprozess von allen Beteiligten begleitet und institutionell unterstützt wird.“ (Ittel & Raufelder 2009, S. 204)“ (Haas 2018)

    Zur Zeit absolvieren 57 Lehrpersonen aus unterschiedlichen Schultypen die Ausbildung zur/zum Praxislehrer/in bzw. zur/zum Betreuungslehrer/in. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist der Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen ein wichtiger Bestandteil und die Auseinandersetzung mit Unterrichtskonzepten eine Bereicherung für das eigene pädagogische Handeln.

    Sollten Sie Interesse an der Ausbildung zur/zum Praxislehrer/in bzw. zur/zum Mentor/in haben, dann melden Sie sich bei der Institutsleiterin.

    Mag. Elisabeth Haas, BEd  

    Literaturquellen:
    Beyer, K., Wisbert, R., Plöger, W., Wasmuth, K.-U., Anhalt, E. (2006). Schulpraktikum. Einführung in die theoriegeleitete Planung, Durchführung und Reflexion. Stuttgart: Schneider Verlag Hohengehren. Haas, E. (2018). „Dialog mit allen Beteiligten“ – ein Qualitätsentwicklungsmodell bei der Implementierung der Pädagogisch-praktischen Studien im Primarstufencurriculum an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Edith Stein (KPH Edith Stein). R&E-SOURCE Open Online Journal for Research and Education ISSN: 2313-1640. PH Niederösterreich. Ittel, A. & Raufelder, D. (2009). Mentoring in der Schule: Professionelle Praxis und Qualitätssicherung. In: Stöger, H., Ziegler, A. & Schimke, D. (2009). Mentoring: Theoretische Hintergründe, empirische Befunde und praktische Anwendungen. Pabst Science Publishers, Lengerich: KM Druck.