Motopädagogische Einheit mit Kindern der VS Stams

    09.11.2018 von Institut für Lehrer/innenbildung, Schulpraktische Studien und Außerschulische Bildungsarbeit

    Im Rahmen der LV Motopädagogik im Schwerpunkt LebensArt luden die Studierenden des 5. Semesters die 2. Klasse der VS Stams in den Turnsaal ein, um dort eine motopädagogische Einheit zum Thema „Herbst“ zu gestalten. Mithilfe einer spannend und dem Thema entsprechend arrangierten Bewegungslandschaft wurde den Kindern die Möglichkeit geboten, die Sporthalle als Experimentier- und Handlungsraum wahrzunehmen und zu erleben. Den Studierenden ist es durch die Schaffung vielfältiger Lernanlässe gelungen, die dem motopädagogischen und ganzheitlichen Konzept grundgelegten Merkmale der Förderung von Ich-, Sozial- und Material-Kompetenz, Selbststeuerung, Selbstständigkeit und Kreativität und der Forderung nach Kindgemäßheit eindrucksvoll umzusetzen. Weitere Bilder finden sich hier.