VENIMUS, VIDIMUS, VICIMUS

    28.05.2014 von Institut für Lehrer/innenbildung, KPH

    Künstler, Historiker und Musiker hatten im Mai die Möglichkeit, Rom zu erkunden.  Auf den Spuren von Augustus und Caesar wandelten wir durch die „Caput Mundi“. Im Herzen der Stadt untergebracht, schwärmten wir in alle Richtungen aus und entdeckten die antiken Wunder Roms. Übers Kapitol durchs  Forum Romanum bis zum Circus Maximus bzw. vom Petersdom bis zu den Caracalla Thermen zogen wir unsere Bahnen bei frühsommerlichen Temperaturen. Spaß und kulinarischer Genuss kamen auch nicht zu kurz... ;)

    (Dr.in Maria Schuchter)