Forschungsschwerpunkte

    Forschungsgeleitete Lehre

    Die KPH - Edith Stein will forschungsgeleitetes Lehren und Lernen fördern. Im Blick auf die Entstehung ihrer Bachelorarbeiten werden die Studierenden in Forschungsvorhaben eingebunden, in denen es um eine enge Verbindung von Theorie und Praxis geht.   Laufende Forschungs- bzw. Dissertationsprojekte zur Berufseignung und zur Gestaltung von Studium und Unterricht weisen einen inneren Bezug zum Studienbetrieb auf und bewirken auch eine inhaltliche Weiterentwicklung der Hochschule.

    Forschungsschwerpunkte

    Forschungsprojekte an der KPH – Edith Stein

    Die KPH - Edith Stein nimmt die berufsfeldorientierte Forschungsaufgabe unterstützend wahr und gibt Impulse für eine wachsende Forschungskultur. Insbesondere geht es ihr um eine Förderung von Reflexivität in Lehr- und Lernprozessen in der Ausbildung sowie in der Fort- und Weiterbildung. Studierende werden in Forschungsprojekte im Rahmen von Forschungsseminaren und Bachelorarbeiten eingebunden.

    • Forschungsschwerpunkte 

    1. Inklusion als inhaltlicher Schwerpunkt unter dreifachem Aspekt:
    - Behinderung bzw. Beeinträchtigung von Menschen
    - Genderperspektive bzw. gendergerechte Pädagogik
    - Interkulturalität und Interreligiosität: Interkulturelles und interreligiöses Lehren und Lernen

    2. Schul- und Unterrichtsentwicklung:
    - Konzeptentwicklung für Primarstufendidaktik und Religionsdidaktik
    - Nachhaltigkeit der Lehre in  der Fortbildung an der KPH
    (religionspädagogische Fortbildungsmaßnahmen im Bereich des personalen und sozialen Lernens und der Schulkulturentwicklung)      

    • Laufende Forschungsprojekte

    - EMW - Entwicklung von berufsspezifischer Motivation und pädagogischem Wissen in der LehrerInnenausbildung (Beteiligung am Forschungsprojekt der Universität Köln und der Universität Münster) (fortlaufend)

    - Greier, Klaus / Haas, Elisabeth / Rudigier, Ursula / Waldner Sonja: Lesen individuell fördern. Begleitforschung zur Arbeit des Lesekompetenzteams Tirol (Laufzeit 2015 bis 2018)

    - Greier,  Klaus (gem. mit dem Institut für Sportwissenschaft der Univ. Innsbruck): Einfluss ausgewählter Determinanten auf die sportmotorische Leistungsfähigkeit von Volksschulkindern. Eine vierjährige Longitudinalstudie

    - Greier, Klaus: Lärm im Sportunterricht: empirische Ermittlung objektiver und subjektiver Belastungsgrößen bei Lehrpersonen an verschiedenen Schultypen

    - Greier, Klaus: Skiausbildung an Tiroler Volksschulen. Befragung von Lehrkräften und Eltern. (Gemeinschaftsprojekt mit dem LSR für Tirol – Abteilung „Bewegung und Sport“)

    - Grund, Thilo: Prolegomena einer theologiegeleiteten Didaktik für den Religionsunterricht an der Polytechnischen Schule

    - Jehle, Ingrid: Zur Vermittlung islamischer Frauen- und Männerbilder im katholischen Religionsunterricht. Eine qualitativ-empirische Studie zu interreligiöser LehrerInnenprofessionalität

    - Maurek, Johannes: Wege aus einer Kultur der digitalen Distanz. Die Bedeutung von Reflexivität für die Entwicklung digital inklusiver Lehrkompetenz im Professional Lifecycle von Pädagoginnen und Pädagogen

    - Ostermann, Elisabeth / Haas, Elisabeth / Zangerl, Klaudia: Formative Evaluierung des Curriculums Primarstufe

    - PäKoLL - Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer: Forschungsprojekt als nationale Zusatzstudie zur derzeit laufenden Längsschnittstudie EMW, in der es um die berufsspezifische Motivation und das pädagogische Wissen von Studienanfängerinnen und -anfängern geht, um die Entwicklung dieser Motivation und dieses Wissens in der LehrerInnenausbildung (Laufzeit bis 2016)  

    - Ritzer, Georg: MEMKÖ. Ein Instrumentarium zur Messung ethisch-moralischer Kompetenzen für Österreichs Schülerinnen und Schüler auf dem Prüfstand  

    - Salvador, Eva (in Kooperation mit BIFIE, PH Tirol, PH Kärnten  und PH Steiermark): Begleitforschung zur Inklusiven Modellregion Tirol  

    - Vögele, Josef: Phänomene schulischen Lernens. Das bildende Potential schulischer Zwischenerfahrungen. (Vignetten in der Praxisforschung)      

    • Abgeschlossene Forschungsprojekte (2015) (Auswahl)

    - Forschungsbericht 2015 der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule – Edith Stein, Innsbruck 2015

    - Greier, Klaus: Ernährungsverhalten und motorische Leistungsfähigkeit von 10- bis 14-jährigen Jugendlichen (Kooperationsprojekt mit dem Institut für Sportwissenschaft der Univ. Innsbruck)

    - Greier, Klaus: Einfluss der Faktoren Mediennutzung, Sportvereinstätigkeit und Gewichtsstatus auf die motorische Fitness von Sekundarstufenschülerinnen und -schülern. (Kooperationsprojekt mit der Hochschule Heidelberg)

    - Hawel, Joachim: Existenzanalyse und Radikale Lebensphänomenologie im Religionsunterricht

    - Ostermann,  Elisabeth: LehrerIn werden im Spannungsfeld subjektiver Erwartungen und objektiver Ausbildungsanforderungen. Professionsspezifische Entwicklungsaufgaben für Lehramtsstudierende

    - Ritzer, Georg/Friedrich Drechsler/Josef Leitner/Ursula Rapp: Vergleichende Studie zur Berufszufriedenheit von Religionslehrer- Innen (Kooperationsprojekt mit KPH Wien / Krems)

    - Trojer, Peter: Berufswahlentscheidung für oder gegen den LehrerInnenberuf